top of page

Die amerikanisch-iranische Bratschistin Muriel Razavi (*1992 in Freiburg) gehört zu den vielversprechendsten Bratschistinnen ihrer Generation und konzertiert weltweit in unterschiedlichen Formationen und Genres der klassischen Musik.

Ab Oktober 2023 unterrichtet sie als Professorin für Viola an der Universität Mozarteum in Salzburg und an der Staatlichen Hochschule für Musik Trossingen.

Sie promoviert derzeit an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg unter der künstlerischen Betreuung von Daniel Barenboim, wo sie zum Re-Orientalismus in der Musik forscht.

pickontakt.jpeg
bottom of page